Mehrere fotos von google fotos herunterladen

In Picasa Web Albums (PW) oder Google Photos (GP) hinzugefügte Beschriftungen gehen beim Herunterladen von Google Fotos verloren. Beschriftungen, die vor dem Hochladen hinzugefügt wurden, gehen nicht verloren, aber nach der Bearbeitung in PWA oder GP erhalten Sie die ursprüngliche Beschriftung, nicht die bearbeitete Version. Wenn Sie versehentlich Ihre lokale Sicherung gelöscht haben, indem Sie die Eingabeaufforderung “XyzMB vom Gerät freigeben” in Google Fotos oder aus einem anderen Grund auftippen und es zurück lassen möchten, oder wenn Sie Einfach Ihre Sammlung aus der Cloud ziehen und auf Ihrem Telefon oder anderswo speichern möchten, wo sie aus irgendeinem Grund offline zugänglich ist, ist der Prozess nicht so nahtlos. Hier ist, was Sie tun müssen, um einzelne oder mehrere Fotos von Google Fotos zurück auf Ihr Telefon zu übertragen. Die Fotos werden in voller Auflösung im Download-Ordner in der Gerätegalerie gespeichert. Wir haben dies auf Android ausprobiert und das gleiche sollte auch auf dem iPhone funktionieren. Wie dem auch sei, es gibt eine einfache Möglichkeit, alle Ihre Inhalte von Google Fotos herunterzuladen. Beachten Sie, dass ich zuvor darüber gesprochen habe, wie Sie Fotos und Videos auch von Facebook herunterladen können. Sie können Ihre Fotos und Videos wieder auf Ihr Gerät kopieren. Google Fotos ist zweifellos ein erstaunlicher Dienst, der es Benutzern ermöglicht, ihre Fotos und Videos in der Cloud zu sichern und zu speichern, indem sie unbegrenzten kostenlosen Speicherplatz anbieten. Die Fotos App bietet zahlreiche nützliche Funktionen sowie erweiterte Bearbeitungsoptionen.

Wir persönlich lieben Google Fotos und den plattformübergreifenden Ansatz, den es bietet, aber es fehlt eine wirklich nützliche und muss Option haben. Beispielsweise bietet die Google Fotos App für iPhone und Android nicht die Funktionalität, Fotos im Stapel herunterzuladen. Dasselbe ist jedoch über die Weboberfläche auf einem Desktop möglich. Dadurch werden alle Fotos und Videos in diesem Album im ZIP-Format heruntergeladen. Das einzige Problem mit dieser Methode ist, dass Sie es nicht verwenden können, um Fotos und Videos herunterzuladen, die Sie von der Google Fotos App auf Ihrem Smartphone oder Tablet hochladen. Derzeit erlaubt Google Fotos nur das Herunterladen eines Fotos gleichzeitig auf mobilen Geräten. Dies kann für Benutzer, die mehrere Fotos aus der Cloud herunterladen und lokal auf ihrem Telefon für die Offline-Anzeige oder andere Aufgaben speichern möchten, umständlich sein. Überraschenderweise hat die App keine Möglichkeit, Fotos in großen Mengen herunterzuladen. Daher haben die Nutzer keine andere Wahl, als jedes Foto einzeln auf ihr Handy herunterzuladen. Benutzer können jedoch einzelne Fotos herunterladen, die nicht lokal auf dem Gerät gespeichert sind, indem sie auf drei Punkte tippen und “Auf Gerät speichern” auswählen, eine Option, die zuvor im Menü als Wiederherstellen und Herunterladen aufgeführt war. Sie können auf den Pfeil nach unten klicken und Fotoalben auswählen auswählen, wenn Sie einzelne Alben auswählen möchten.

Wenn Sie viele Bilder und Videos von Ihrem Telefon hochgeladen haben, erstellt Google Fotos automatisch Alben, die nach dem Datum benannt sind. In meinem Fall hatte ich nur etwa 450 Alben selbst erstellt, aber ich habe weit über 2500 Alben in Google Fotos wegen der Kamera-Upload-Funktion auf meinem Smartphone. Lassen Sie es bei Alle Fotos Alben einschließen, wenn Sie alles herunterladen möchten. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Weiter. Die Fotos sollten ihre eingebetteten Informationen (auch als EXIF-Daten bekannt) behalten, Details wie Kameraeinstellungen und Standortkoordinaten, und Sie sollten die Bilder in der größten Auflösung erhalten, die Google Fotos für sie hat. Angenommen, Sie möchten Ihrem Lieblingsgroßelternteil ein Album mit Familienfotos zeigen, die auf Google Fotos gespeichert sind. Wenn sie einigermaßen Google-versiert sind, ist es überhaupt kein Problem; Sie teilen einfach das Album mit ihnen. Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie das Format auswählen, das Sie für das Archiv verwenden möchten. Wenn Sie ZIP verwenden, wird alles über 2 GB in mehrere ZIP-Dateien aufgeteilt.

Dies ist etwas ärgerlich, wenn Sie Hunderte von GBs von Daten in der Cloud gespeichert haben.